top of page

So meistern Sie jedes LinkedIn Profil

Die Einbeziehung von LinkedIn in Ihre Content-Marketing-Strategie ist eine gute Möglichkeit, sich als Vordenker in Ihrem Bereich zu etablieren. Das Veröffentlichen von aktuellen und relevanten Inhalten, die Ihr Publikum ansprechen, schafft nicht nur Vertrauen, sondern kann auch dazu führen, dass Sie Ihr Fachwissen mit Personen außerhalb Ihres unmittelbaren Netzwerks teilen.



In 3 Schritten zur LinkedIn Content Marketing Strategie


Schritt 1: Planen Sie Ihre Inhalte im Voraus


Um optimale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie die Inhalte, die Sie teilen möchten, planen. So können Sie Ihre Planung effektiver gestalten:

  • Nehmen Sie sich zunächst etwas Zeit, um Artikel zu finden, die Sie teilen möchten, Status-Updates, die Sie posten möchten, oder Infografiken, die für Ihre Branche relevant sind.

  • Organisieren Sie die Inhalte in einem Kalender und entscheiden Sie, wann Sie sie teilen möchten.

  • Nutzen Sie Software, um Ihre Inhalte im Voraus zu planen.

Wenn Sie einen Plan haben, sparen Sie nicht nur Zeit, sondern können Ihre Energie auf die Suche nach den richtigen Inhalten für Ihr Publikum konzentrieren.


Schritt 2: Legen Sie Ihre Frequenzstrategie fest


Beim Teilen von Inhalten geht es darum, eine Häufigkeit festzulegen, die es Ihnen ermöglicht, im Gedächtnis zu bleiben, ohne Ihr Publikum zu überfordern. Um Ihnen dabei zu helfen, dieses Gleichgewicht zu erreichen, sind hier die Veröffentlichungsrichtlinien, die ich befolge: