• TXTPWR Team

Mehr Website-Traffic: Elf praxiserprobte Tipps

Aktualisiert: 1. Okt.

Zu wenig los auf Ihrer Website? Das könnte an veralteten Inhalten liegen - oder daran, dass Ihre Seite im Netz einfach nicht gefunden wird. Doch damit ist es jetzt vorbei: Wir zeigen Ihnen elf erprobte Methoden, wie Sie die Besucherzahlen Ihrer Website sowohl auf organische als auch auf kostenpflichtige Weise erhöhen.


1. Suchmaschinenoptimierung


Eine der besten Möglichkeiten, die Besucherzahlen Ihrer Website zu erhöhen, ist die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen. Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es darum, die Sichtbarkeit Ihrer Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (SERPs) zu erhöhen.


Fügen Sie immer relevante Schlüsselwörter in Ihren Inhalt ein. Sie sollten auf natürliche Weise verwendet werden und nicht so in den Inhalt gestopft werden, dass sie von der Hauptidee ablenken oder den Leser verwirren. Es ist wichtig, Schlüsselwörter im gesamten Inhalt zu verwenden: in der Meta-Beschreibung, im Seitentitel, in der URL, in den Überschriften und einige Male im gesamten Beitrag.


2. Einprägsame Inhalte


Es reicht nicht aus, einfach nur Content zu veröffentlichen: Sie müssen Inhalte erstellen, die im Gedächtnis bleiben und sich von der Masse abheben. Nützliche und einprägsame Beiträge sind eine der besten Methoden, um die Besucherzahlen einer Website zu erhöhen.


Warum? Menschen nutzen Google, um spezifische, gründliche und genaue Antworten auf ihre Fragen zu finden, und Ihr Inhalt sollte diese Antworten liefern. Websites mit Blog-Inhalten generieren 434 % mehr suchmaschinenindizierte Seiten als Websites ohne Blog-Inhalte. Darüber hinaus erhalten Websites, die mehr als 16 Beiträge pro Monat veröffentlichen, fast 3,5 Mal mehr Besucher als solche, die keine bis vier Artikel veröffentlichen.


Die Quintessenz: Wenn Sie sich um die von Ihnen produzierten Inhalte kümmern, regelmäßig Beiträge veröffentlichen und untersuchen, was Ihr Publikum sehen möchte, wird sich auch Ihr Web-Traffic verbessern.


3. Gastbeiträge


Das Verfassen von Gastbeiträgen für andere Websites ist ein effektiver Weg, um Backlinks zu generieren, den Besucherverkehr zu erhöhen und die Platzierung auf den Suchmaschinenergebnisseiten (SERP) zu verbessern.


Schauen Sie sich zunächst den Inhalt der Website an und vergewissern Sie sich, dass er von hoher Qualität ist, prüfen Sie die Domain-Autorität und lesen Sie die Richtlinien für Gastbeiträge. Erkundigen Sie sich auch, ob der Beitrag in den sozialen Medien beworben wird und ob Sie markiert werden dürfen.


4. Aktive Social Media-Präsenz


Soziale Medien sind für die Gewinnung von Besuchern von großer Bedeutung. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie sie nutzen können, um die Besucherzahlen Ihrer Website zu erhöhen:

  • Veröffentlichen Sie Inhalte (Blogs, E-Books, Whitepaper, Infografiken, Videos usw.) auf Ihren Social-Media-Plattformen

  • Interagieren Sie mit Ihren Followern, indem Sie auf sie antworten, ihre Inhalte erneut posten und sie markieren

  • Verwenden Sie relevante Hashtags

  • Aktualisieren Sie den Link in Ihrer Biografie, um auf neue Inhalte hinzuweisen, sobald diese veröffentlicht werden.

  • Ändern Sie ein Titelbild, um neue Inhalte zu bewerben

  • Markieren Sie Influencer, die an dem Inhalt interessiert sein könnten

  • Fügen Sie verlockende Informationen aus dem Inhalt ein, um die Leute zu ermutigen, auf den Link zu klicken

  • Antworten Sie anderen Personen, die nach Antworten suchen, mit Links zu Ihren Inhalten.


5. Bezahlte Werbung


Werbung über bezahlte Suche, soziale Medien und Display-Anzeigen kann ein effizienter Weg sein, um den Website-Traffic zu erhöhen. Die durchschnittlichen Kosten pro Klick für Google Ads im Suchnetzwerk liegen zwischen 1 und 2 US-Dollar pro Klick - daher ist es wichtig, Budgets und Ziele festzulegen, bevor Sie viel Geld investieren.


Bei Pay-per-Click-Anzeigen (PPC) ist es wichtig, mit einer Kampagne und einigen verschiedenen Anzeigengruppen zu beginnen, die die Keywords enthalten, die Sie am meisten ansprechen möchten. Sobald die Kampagnen angelaufen sind, sollten Sie sehen, wie sich die Zielgruppen bei verschiedenen Schlüsselwörtern verhalten.


6. Newsletter


Das Bewerben von Inhalten über E-Mail-Newsletter ist eine wirksame Methode zur Steigerung des Website-Traffics. Im Folgenden finden Sie einige bewährte Verfahren für das E-Mail-Marketing:

  • Fügen Sie verlockende Informationen aus dem Inhalt in die Betreffzeile und in den Text der E-Mail ein

  • Fügen Sie einen Link oder eine Schaltfläche ein, auf die die Abonnenten klicken können, um mehr vom Inhalt zu lesen

  • Stellen Sie sicher, dass die E-Mails mobilfreundlich sind. Links sollten leicht zu sehen sein, da 46 % aller E-Mails auf mobilen Geräten geöffnet werden

  • Setzen Sie auf Personalisierungstaktiken, indem Sie den Namen des Abonnenten einbeziehen

  • Gestalten Sie die E-Mail optisch ansprechend, indem Sie gut gestaltete Vorlagen verwenden

  • Führen Sie A/B-Tests durch, um herauszufinden, welche Versionen von E-Mails mehr Öffnungen und Klicks erhalten.

7. Influencer


Influencer aus der Branche teilen gerne Inhalte, die ihren Anhängern gefallen. Unternehmen können auf verschiedene Weise mit Influencern in Kontakt treten:

  • Erwähnen Sie den Influencer in einem Social-Media-Posting, wenn sich Ihr Beitrag auf dessen Inhalte oder Forschung bezieht

  • Bitten Sie den Influencer um ein Interview/Q&A und markieren Sie ihn oder schicken Sie ihm eine E-Mail, wenn der Inhalt veröffentlicht wird. Wahrscheinlich wird er Ihre Inhalte mit seinem Publikum teilen

  • Führen Sie ein Round-up mit mehreren Influencern durch (z. B. "10 Experten sagen die Trends für kleine Unternehmen im Jahr 2020 voraus") und markieren Sie jeden der Teilnehmer, wenn Sie den Beitrag in den sozialen Medien veröffentlichen

  • Bezahlen Sie Influencer für gesponserte Beiträge auf ihren Social-Media-Seiten.

8. Hilfreiche Tools


Wenn Sie potenziellen Kunden etwas Nützliches zur Verfügung stellen, ist das eine gute Möglichkeit, den Traffic zu erhöhen. Erstellen Sie verschiedene Tools und Inhalte, die anderen in Ihrer Branche helfen, und bieten Sie diese dann kostenlos auf deren Websites an.


Durch das Anbieten von Inhalten und Tools im Austausch gegen die Kontaktinformationen des Nutzers können Sie Ihre Rendite maximieren und neue Leads finden. Eine weitere Möglichkeit zur Steigerung des Website-Traffics besteht darin, die Tools in relevanten LinkedIn-Gruppen oder Foren zu bewerben, in denen Menschen aus der Branche interagieren.


9. Pressemitteilungen


Wenn Unternehmen Pressemitteilungen erstellen, um für sich oder ihre Kunden zu werben, sollten sie diese nicht einfach auf einer Website für Pressemitteilungen veröffentlichen und abwarten, was passiert. Sie müssen die Veröffentlichung aktiv vorantreiben und sie an einflussreiche Websites und Publikationen in ihrer Branche senden. Auf diese Weise können Sie Dutzende neuer Leads sammeln und den Empfehlungsverkehr für Ihr Unternehmen steigern.


10. Backlinks


Da nahezu alle Unternehmen versuchen, den Website-Traffic zu erhöhen, gibt es viele Möglichkeiten für den Austausch von Backlinks: Wenden Sie sich an relevante Websites und bieten Sie Ihre Inhalte als zusätzliche Ressource an, um sie in einen Beitrag auf der Website einzubinden.


Um einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, können Sie einen für beide Seiten vorteilhaften Backlink-Austausch anbieten, indem Sie anbieten, einen ihrer Links auch in einen Ihrer Beiträge einzufügen.


11. Verzeichnisse


Eine weitere Möglichkeit, die Besucherzahlen Ihrer Website zu erhöhen, besteht darin, Ihre Website bei Verzeichnissen anzumelden. Verzeichnisse sind Websites, die andere Websites in bestimmten Kategorien auflisten. Indem Sie Ihre Website bei Verzeichnissen anmelden, erhöhen Sie Ihre Chancen, in den SERPs aufgeführt zu werden, wenn Menschen nach Stichwörtern suchen, die mit Ihrem Unternehmen zusammenhängen.


Steigern Sie Ihren Website-Traffics noch heute


Content Marketing ist eine der effektivsten Methoden, um Besucher auf Ihre Website zu bringen. Durch die Erstellung hochwertiger Inhalte, die Ihre Zielgruppe ansprechen und informieren, können Sie mehr Besucher anziehen, die sich für Ihr Angebot interessieren.


Wir bei TXTPWR helfen Unternehmen leidenschaftlich gerne dabei, ihre Marketingziele zu erreichen, und Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesamtstrategie: Wir bringen durch unsere Blogbeiträge, Videos, Webinare und andere Ressourcen mehr Besucher auf Ihre Website.